Startseite

Aktuelles

Termine und Fortbildungen

Neuigkeiten, Berichte

Jobboerse

Mitteilungen der BLAEK

Neuanmeldung

Presse und Fotos

Qualitaetszirkel

Quartalsbriefe

Satzung

Sekretariat

Beitragsordnung

Vorstand

Wahlordnung

Anfahrt

Links

Datenschutz

Impressum, Kontakt

Aktuelle Meldungen und Hinweise des Ärztlichen Kreisverband Landshuts

Verschiebung der ÄKV Jahres-Mitgliedervollversammlung 2020 , 18.6.2020

Der Versorgungsarzt schreibt:, 17.6.2020



Verschiebung der ÄKV Jahres-Mitgliedervollversammlung 2020

Die bayerische Regierung hat am 16. März 2020 wegen der Corona Pandemie den Katastrophenfall für das Land Bayern ausgerufen. Damit verbunden war ein Versammlungsverbot. Die für April 2020 zeit- und fristgerecht geplante Mitgliederversammlung (MGV) des ÄKV konnte deshalb nicht im April und auch nicht in den Folgemonaten stattfinden, sondern musste auf den
16. September 2020 um 19.15 Uhr im Zeughaus der Förderer in der Wittstraße 2 in 84036 Landshut (nach einer Fortbildung mit ethischem Thema) verschoben werden.


Kommentar:
Die Satzung in der derzeit gültigen Fassung vom 01.Juli 2019 regelt die Einladung und Durchführung einer Mitgliederversammlung u.a. wie folgt:

§ 7
Der Mitgliederversammlung obliegt die Beratung und Beschlussfassung über alle grundsätzlichen Angelegenheiten aus dem Aufgabenbereich des Kreisverbands; insbesondere ist sie zuständig für die Beschlussfassung über die Satzung (Art. 5 Abs. 1 HKaG), die Wahlordnung (Art. 5 Abs. 2 HKaG), die Beitragsordnung (Art. 6 HKaG), die Höhe der Aufwands- und Reisekostenentschädigung einschließlich der Zeitverlustpauschale (§ 9 Abs. 1) sowie für die Entlastung des Vorstands.

§ 8
(1) Ordentliche Mitgliederversammlungen finden nach Bedarf, mindestens jedoch einmal im Jahr statt. Das vorsitzende Vorstandsmitglied hat die Mitgliederversammlung unter Angabe der Beratungsgegenstände mindestens zwei Wochen vor ihrer Abhaltung durch schriftliche Ladung per Post oder, soweit die Zustimmung des Mitglieds vorliegt, auch als E-Mail oder mit Faxmitteilung einzuberufen. Bei ordnungsgemäßer Einberufung ist die Mitgliederversammlung ohne Rücksicht auf die Zahl der Anwesenden beschlussfähig.

Die für April 2020 anberaumte ordentliche MGV 2020 wäre also termingerecht der Satzung gewesen. Aus oben genannten Gründen muss sie nun um ein halbes Jahr verschoben werden. Sie werden dazu noch termingerecht, schriftlich und unter Bekanntgabe der Tagesordnungspunkte eingeladen.

Leider war uns die Durchführung einer ONLINE - MGV, adäquat einer Aktien-Jahreshauptversammlung, wie es derzeit von vielen Gesellschaften gehandhabt wird, aus technischen und Kostengründen nicht möglich. Wir konnten daher nur den Weg einer Verschiebung wählen und bitten Sie dafür um Ihr Verständnis.

Ich freue mich, Sie im September gesund und/oder geheilt willkommen heißen zu können und verbleibe bis dahin mit den besten kollegialen Grüßen
Ihr Vorsitzender im ÄKV Landshut

Dr.med. Werner Resch

Ärztlicher Kreisverband Landshut - 18.6.2020

Seitenanfang



Der Versorgungsarzt schreibt:

Sehr geehrte Kollegen*innen,

mit Beendigung des Katastrophenfalls in Bayern wird die Teststrecke am Parkplatz der Sparkassenarena am Donnerstag,18.6.20 eingestellt. Weiterhin beendet die Schwerpunktpraxis (derzeit Gemeinschaftspraxis Witzko) in Altdorf zum 21.6.20 ihre Tätigkeit.

Ich bedanke mich bei allen Kollegen*innen, die mich in dieser für uns alle neuen und nicht immer leichten Zeit unterstützt haben.
Ich habe viel gelernt und war auch bereit dazu.
Die medizinische Verantwortung habe ich nie aus den Augen verloren, weshalb mit besonnener Einstellung eine befürchtete „zweite“ Welle ohne einem zweitem „lockdown“ zu bewältigen ist.

Dr.med. Uwe Schubart

Ärztlicher Kreisverband Landshut - 17.6.2020

Seitenanfang