Startseite

Aktuelles

Termine und Fortbildungen

Neuigkeiten, Berichte

Jobboerse

Mitteilungen der BLAEK

Neuanmeldung

Presse und Fotos

Qualitaetszirkel

Quartalsbriefe

Satzung

Sekretariat

Beitragsordnung

Vorstand

Wahlordnung

Anfahrt

Links

Datenschutz

Impressum, Kontakt

Aktuelle Meldungen und Hinweise des Ärztlichen Kreisverband Landshuts

Mitteilung des Versorgungsarztes Dr. med. Uwe Schubart, 25.5.2020

Der Versorgungsarzt Dr. Schubart gibt bekannt:, 15.5.2020

Betreff: aktualisierte FAQs zu Notfallplan Corona-Pandemie - Veröffentlichung eines gemeinsamen Konzepts von StMGP, StMI und KVB zu Schwerpunktpraxen sowie weiterer FAQs zur gemeinsamen Bekanntmachung von StMI und StMGP vom 26.03.20220 Wichtigkeit: Hoch, 13.5.2020

Corona Testzentrum Landshut und Bürgertelefon schließen heute 12.05.2020, 12.5.2020

Ärztliches Bürgertelefon wird stillgelegt OB Putz und Landrat Dreier: „Haben großartige Arbeit geleistet“ Absender der Meldung: Landkreis Landshut, Pressestelle , 12.5.2020

Mitteilung des Ärztlichen Bezirksverbandes Niederbayern im Auftrag des Staatsministeriums Gesundheit und Pflege (StMGP) mit Empfehlungen des RKI, 6.5.2020



Mitteilung des Versorgungsarztes Dr. med. Uwe Schubart

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
nach meinem letzten Aufruf, in Ihrer eigenen Praxis Corona-Patienten zu versorgen, hat sich leider niemand gemeldet.
Da wir weiterhin bei noch bestehendem Katastrophenfall eine Schwerpunktpraxis vorhalten müssen, werde ich (HA-Praxis Vilsheim)dies zusammen mit der Praxis Martin Witzko (Altdorf) im Wechsel aufrecht halten.
Wie bisher bitten wir um Voranmeldung der Patienten, wir vergeben die Termine .
Getestet wird unverändert am Testcenter des Parkplatzes der Sparkassenarena( ebenfalls nach Anmeldung).

Mit freundlichen Grüßen ,
Dr. Uwe Schubart“

Ärztlicher Kreisverband Landshut - 25.5.2020

Seitenanfang



Der Versorgungsarzt Dr. Schubart gibt bekannt:

1.) Ab 19.05.20 wird die Corona-Schwerpunktpraxis im Rosenhof in Ergolding wegen drastisch rückläufiger Patientenzahlen bis auf weiteres stillgelegt.

Seit 6.5.2020 hat die KVB den Fahrdienst zur Versorgung von Covid-19 Patienten auf 24 h/7 Tage hochgefahren.

Wer in seiner Praxis eine Corona -Schwerpunkteinrichtung anbieten will, möge bitte mit mir Kontakt aufnehmen. Ich werde dann über das Lagezentrum der KVB einen Dienstplan aufstellen.

2.) Vom Ministerium werden Krankenhäuser aufgefordert, ihren Betrieb wieder hochzufahren und bei elektiven Eingriffen „nach Möglichkeit“ zeitnah vorher zu testen. Dabei ist die Kostenfrage nicht geklärt!
Dies verursachte einigen Wirbel bei den Niedergelassenen.

Frau Dr Eder vom KH Landshut Achdorf hat einen Anamnesebogen entworfen, um vorher abzuklären, wer überhaupt OP-fähig ist. Dieser Bogen soll bitte im Rahmen der OP-Vorbereitung ausgefüllt werden.

Es bleibt abschließend jedem selbst überlassen, ob er testet oder nicht.
Eine Igel-Leistung ist es m.E. nicht.


Ärztlicher Kreisverband Landshut - 15.5.2020

Seitenanfang



Betreff: aktualisierte FAQs zu Notfallplan Corona-Pandemie - Veröffentlichung eines gemeinsamen Konzepts von StMGP, StMI und KVB zu Schwerpunktpraxen sowie weiterer FAQs zur gemeinsamen Bekanntmachung von StMI und StMGP vom 26.03.20220 Wichtigkeit: Hoch

Sehr geehrte Damen und Herren,
in Ergänzung zu unserer Mail vom 29.04.2020 dürfen wir Sie auf die Fortschreibung der FAQs zur gemeinsamen Bekanntmachung der beiden Ministerien – Notfallplan Corona-Pandemie - hinweisen.
In den FAQs mit Stand: 08.05.2020 wird zusätzlich die zuletzt häufig gestellte Frage nach einer reinen Bereitschaftszeitvergütung für Ärzte in Schwerpunktpraxen beantwortet.

Die FAQs sind wie immer veröffentlicht unter https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/rechtsgrundlagen/#Bekanntmachungen .
Der neue Direktlink lautet http://www.stmgp.bayern.de/wp-content/uploads/2020/05/20200508_faqs_aufrechterhaltung_der_arztversorgung_bf.pdf.

Mit freundlichen Grüßen


Dr. med. R. Burger, M. Sc.
Hauptgeschäftsführer
___________________________

Bayerische Landesärztekammer
Mühlbaurstraße 16
81677 München
Telefon: +49 89 4147-390
Fax: +49 89 4147-480
E-Mail: r.burger@blaek.de
Internet: www.blaek.de

Ärztlicher Kreisverband Landshut - 13.5.2020

Seitenanfang



Corona Testzentrum Landshut und Bürgertelefon schließen heute 12.05.2020

Heute 12.Mai 2020 schließt das Corona-Testzentrum an der Sparkassenarena.

Auf Veranlassung des Landratsamtes Landshut beendet deshalb auch das seit dem 16. März 2020 bestehende Bürgertelefon seine Beratungstätigkeit um die Corona Pandemie für die Bevölkerung von Stadt und Landkreis Landshut. Viele ältere Ärztinnen und Ärzte hatten sich gerne bereit erklärt die Fragen von Bürgern um das Corona-Virus zu beantworten, sie zu beruhigen und zu beraten.
Der ÄKV Landshut bedankt sich ganz herzlich bei diesen Kolleg*innen für ihre geleistete Arbeit und den damit verbundenen Zeitaufwand, die sicher von großem Nutzen für die besorgten Bürger*Innen waren.

Ärztlicher Kreisverband Landshut - 12.5.2020

Seitenanfang



Ärztliches Bürgertelefon wird stillgelegt OB Putz und Landrat Dreier: „Haben großartige Arbeit geleistet“ Absender der Meldung: Landkreis Landshut, Pressestelle

Mit dem stetigen Abflachen der Corona-Infektionszahlen ist in den vergangenen Tagen und Wochen auch das Anrufer-Aufkommen des ärztlichen Bürgertelefons, das von Stadt und Landkreis Landshut organisiert worden ist, deutlich zurückgegangen. Deshalb werden die Telefonnummern ab sofort nicht mehr bedient.

Oberbürgermeister Alexander Putz und Landrat Peter Dreier bedanken sich vielmals für das große Engagement der Ärzte im Ruhestand, die über Wochen täglich für die Fragen der Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung standen, telefonische Anamnesen durchführten und über das Corona-Virus und seine Auswirkungen aufklärten: „Durch ihre Erfahrung waren sie stets ruhige und umsichtige Berater in diesem so sensiblen Bereich haben einen wertvollen Dienst für unsere Bürgerinnen und Bürger geleistet. Vielen Dank für dieses so wichtige Engagement!“. Auch dankten sie dem Ärztlichen Kreisverband Landshut mit Dr. Werner Resch an der Spitze, der sich um die durchgehende Besetzung des Bürgertelefons gekümmert hat.

Bürgerinnen und Bürger, die konkrete Symptome (v. a. trockener Husten, Fieber, Atembeschwerden) aufzeigen bzw. in direktem Kontakt mit einer Person standen, die sich nachweislich mit dem Corona-Virus infiziert hat, werden gebeten, sich wieder an den Kassenärztlichen Bereitschaftsdienst unter Tel. 116 117 zu wenden.

Ärztlicher Kreisverband Landshut - 12.5.2020

Seitenanfang



Mitteilung des Ärztlichen Bezirksverbandes Niederbayern im Auftrag des Staatsministeriums Gesundheit und Pflege (StMGP) mit Empfehlungen des RKI

Sehr geehrte Kollegen*innen,
sehr geehrte Praxismitarbeiter*innen,

im Auftrag der Regierung von Niederbayern dürfen wir Ihnen nachstehende E-Mail des StMGP mit aktuellen Empfehlungen des RKI zum Tragen von Mund-Nasen-Schutz in Einrichtungen des Gesundheitswesens zur Kenntnis bringen. Mit freundlichen Grüßen ÄBV - NDB

Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne möchten wir Sie auf die Empfehlung des RKIs „Erweiterte Hygienemaßnahmen im Gesundheitswesen im Rahmen der COVID-19 Pandemie“ vom 30.04.2020 aufmerksam machen:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/erweiterte_Hygiene.html.

Das RKI empfiehlt für Krankenhäuser und andere medizinischen Einrichtungen zusätzliche, über die Basishygiene hinausgehende Maßnahmen. Dazu können gehören:

• das generelle Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes durch das Personal in allen Bereichen mit möglichem Patientenkontakt.

• das Tragen von medizinischem Mund-Nasen-Schutz durch die Patient*innen in Situationen, wo ein Kontakt oder Begegnung zu anderen Personen wahrscheinlich ist, soweit dies toleriert werden kann.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. med. Marion Scharte, MPH
_______________________________________________
Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege - Taskforce Corona Pandemie - Abteilung Infektionsschutz-Corona

Tel.: +49 (89) 540 233-541 und +49 (911) 21542 – 541
mailto: marion.scharte@stmgp.bayern.de

Funktionspostfach: infektionsschutz-corona@stmgp.bayern.de
Haidenauplatz 1, 81667 München -
Gewerbemuseumsplatz 2, 90403 Nürnberg

Internet: http://www.stmgp.bayern.de

Ärztlicher Kreisverband Landshut - 6.5.2020

Seitenanfang